Genussführungen in den 3B-Städten

Unternehmen Sie interessante Tagestouren mit dem Planwagen, folgen Sie dem Bönnigheimer Brezelbua oder streifen Sie durch die Bönnigheimer Altstadt und verbinden Sie Ihr Stadterlebnis mit kulinarischen Genüssen.

Bitte beachten Sie, dass durch die aktuelle Lage wegen dem Coronavirus Führungen teilweise abgesagt oder verschoben werden.
 
Einige Stadt- und Kostümführungen finden ab dem 5. Juli wieder statt. Bitte beachten Sie hierzu die aktuellen Hygienehinweise (s.u.).
 
Zum Schutz der Teilnehmer gelten bei den Gästeführungen zahlreiche Sicherheitsregelungen. So können die Karten für die Teilnahme nur im Vorverkauf bei den jeweiligen Rathäusern, Tourist Informationen oder Anbietern erworben werden.
Hygienehinweise zur Teilnahme an Stadt- und Kostümführungen
 
Gemäß der Verordnung der Landesregierung Baden-Württembergs über
infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) vom 9. Mai 2020 (in der ab 15. Juni 2020 gültigen Fassung) gelten folgende Regelungen:
 
- Es ist darauf zu achten, dass ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen, ausgenommen zwischen Angehörigen eines Hausstandes und eines weiteren Hausstandes, zu jeder Zeit der Führung eingehalten wird.
- Wir empfehlen das Tragen einer Mund-Nasen-Maske.
- Vor Beginn der Führung ist eine Teilnehmerliste beim Gästeführer mit Name, Telefonnummer oder E-mail Adresse aller Teilnehmer abzugeben (einen Vordruck erhalten Sie mit ihrer Bestätigungsmail), zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen.
- Beim Besuch von Gebäuden/Innenräumen ist das Tragen einer Mund-Nasen-Maske obligatorisch.
Situationsbedingt sind Änderungen bezüglich der Strecke und der Sehenswürdigkeiten möglich.