Fachwerkführung

In der alten Ganerbenstadt haben ich viele Zeugnisse der Zimmermannskunst erhalten.

Das sind stadtbildprägende Fachwerkhäuser, die den Stolz der Bürger wiederspiegeln und eine warme Atmosphäre zaubern. Seit 2014 ist Bönnigheim Mitglied der Deutschen Fachwerkstraße. 

Mike Etzel erläutert die magischen Symbole und erklärt die konstruktiven Merkmale.

Es werden auch mittelalterliche Fachwerke in den Gebäuden besichtigt.

 

Öffentliche Führung 2021:

SO 30. Mai

Treffpunkt: 14 Uhr, Burgplatz

Dauer: ca. 1,5 Stunden

kostenlos 

 

Anmeldung erforderlich:

Mike-Etzel@t-online.de