Fachwerk, Wein und Stäffele - Eine weinige Stadtführung

Welch ein harmonischer Dreiklang! Während eines Spaziergangs durch den schönsten Weinort Deutschlands erfahren Sie so mancherlei über die Geschichte der Stadt. Dabei genießen Sie fünf ausgesuchte Weine und einen Secco der Felsengartenkellerei mit einem kräftigen, schwäbischen Vesper. Und all das ist gespickt mit einer kräftigen Portion Heiterkeit aus dem Leben seliger Weingenießer! 

Diese Tour, in etwas gekürzter Form, kann auch für Rollstuhlfahrer angeboten werden.

Eine weinige Stadtführung durch "Deutschlands schönsten Weinort"

 

Öffentliche Führungen 2020: freitags 12. Juni, 4. Sept.

Start: 17 Uhr, Kelterplatz - Verkaufsstelle der Felsengartenkellerei am Kelterplatz

Dauer: 3 h
Preis pro Person: 24,- € (inkl. 5er Weinprobe, Vesper, Probierglas)

Bei Gruppenführung ab 10 Pers. ist der Termin frei wählbar.

Anmeldung erforderlich: Tel. 07143 816017