Schwäbisches Schnapsmuseum

  • Meiereihof 5 + 7
  • 74357 Bönnigheim
  • Im Steinhaus

- Größte Museumssammlung von Schwarzbrennereien in Deutschland -

Im Schwäbischen Schnapsmuseum wird die Kulturgeschichte des Alkohols lebendig vermittelt.
Im ältesten Gebäude der Stadt, dem Steinhaus, befindet sich die größte Museumssammlung von Schwarzbrennereien in Deutschland.
Sie erfahren von der Destillationstechnik, von Steuergesetzen und Schwarzbrennern. 
Der älteste Alkoholbeleg Deutschlands, ein Destillationsgefäß in Frauenform zeigt die Bedeutung der Frauen für dieses Handwerk.
 
Bei einer humorvollen Schnaps- und Likörverkostung wird die Schnapsgeschichte zu einem  besonderen Erlebnis.

 

 

Öffnungszeiten:

Von April bis Oktober: So 14 – 17 h und nach Vereinbarung

  • Eintrittspreis: 3 € inkl. Schnapsglas
  • Gruppenführungspreis: Pro Person 2 €
  • Gruppenführung Dauer: 1 - 1,5 Stunden

Schnaps- und Likörprobe

Preis pro Person 9,- €

Kaffee und Kuchen oder herzhaftes Vesper auf Anfrage

 

Sonderausstellung 2021

April - Okt. / sonntags 14-17 Uhr

"Bitte recht freundlich - glotz net so bled! - Fotografiengeschichte."

Eintritt:  Schwäbisches Schnapsmuseum und Sonderausstellung pro Person € 3,-  (inkl. Schnapsglas)

Gruppenführung: pro Person € 2,-, 1-1,5 Stunden