Antonia Visconti zeigt ihre Stadt

Wer war diese Mailänder Gräfin und was machte sie im mittelalterlichen Bietigheim? Begleiten Sie Antonia auf einem Rundgang durch ihr Bietigheim des 14. Jahrhunderts und erfahren sie dabei alles über ihr Leben und Wirken in Württemberg. Wie fühlte sich die reiche Mailänderin bei ihrer Ankunft im verarmten Württemberg und warum aus­ge­rechnet Bietig­heim? Hören Sie dies alles aus erster Hand.

Kostümführung Antonia Visconti

Öffentliche Führungen 2019:

samstags 09. März und 29. Juni

Start: 15 Uhr, Ku(h)riosum am Kronenplatz
Dauer: ca. 75 Min.
Preis pro Person: 4,50 € (ermäßigt 3 €)

Gruppenführung: 65 € (bis 25 Personen, jede weitere Person 2 €)

Karten nur in der Stadtinformation oder im Stadtmuseum Hornmoldhaus erhältlich.

 

Weitere Informationen:

Stadtinformation Bietigheim-Bissingen

Hauptstr. 65

Tel.: 07142-74227

E-Mail: tourismus@bietigheim-bissingen.de

http://www.bietigheim-bissingen.de