Schlossführung

Höfliches Leben in gähnender Leere

Zofe Marie erzählt vom Leben am Hof im 18. Jahrhundert. Die Gruppe durchwandert die Wohn- und Schlafräume der Gräfin von Stadion, die trotz gähnender Leere eine interessante Geschichte erzählen. Die Puderkammer zeigt das Opfer der Schönheit und die Flohfallen lassen erkennen, welche Hilfsmittel zur Ungezieferbekämpfung benutzt wurden.

Welche Lieblingsspeisen wurden den Herrschaften serviert?

Eine Spielszene gibt Einblick in das damalige Leben in der Schlossküche.

Und welche Kunde bringt der Kurier aus Mainz, der keiner war?

 

Öffentliche Führung 2021:

SA, 29. Mai

Start: 17 Uhr

Treffpunkt: Schlosshof

Dauer: 1,5 Stunden

Preis pro Person: € 5,-

 

Anmeldung erforderlich! :

Marianne Sartorius

schnamus@web.de

Tel.: 07143-2663