Daran ist der Wein schuld

Alle neugierigen Viertelsschlotzer erfahren bei dieser „geschichtlichen Weinlese" den Grund dafür. Einblick gibt der Blick von „Oben" (Waldhornturm) und von „Unten" (Fasskeller). Beim einem Viertele erfahren Sie viel über die Geschichte der Reben und einen guten Trollinger sowie alles über die Weinpanscherei zu Herzogs Zeiten.

Geschichtliche Weinlese

Öffentliche Führungen 2018:

freitags, 8. Juni + 12. Oktober
Start: 17.00 Uhr, Alter Kelter  

Dauer: ca. 1,5 h
Preis pro Person: 5 € (ermäßigt 3 €)

Anmeldung erforderlich!

 

Weitere Informationen:

Touristinformation Besigheim

Marktplatz 12

Tel.: 07143-80780

tourismus@besigheim.de

http://www.besigheim.de/